Alle sechs Premium-Motocross-Bikes von Husqvarna sind stark, leicht, einfach zu fahren und bieten eine perfekte Mischung aus leistungsstarken Motoren, einem klaren schwedischen Design und fortschrittlicher Technologie. Mit Technik, die den Fahrer in allen Situationen bestmöglich unterstützt, gehören diese leicht zu fahrenden und mit High-Tech-Komponenten ausgerüsteten
Bikes zum modernsten Motocross-Modellaufgebot am Markt.

Am Ende des ersten Tages der EBR-GP von Frankreich wurde der Abschluss einer unglaublichen Saison gefeiert.  Bel-Ray Husqvarna Factory Racing Mathias Bellino landet auf dem zweiten Platz in Enduro 3 und sichert seinem Debüt Titel.

Bei den Enduro Junioren hat Manxman Jamie McCanney mit dem vierten Platz die nötige Punktezahl um 2015 Weltmeister zu werden. Ein fünfter Platz im Enduro 1 bringt Daniel McCanney einen Schritt näher an seinem ersten Podium in der Meisterschaft.

Seit 2015 ist die Versys mit dem typischen Kawa-Gesicht ausgestattet. Die inneren Werte haben bereits davor viele Allrounder-Fans überzeugt und nun stellt die aktuelle 1000er erneut unter Beweis, was in ihr steckt. Im Vergleichstest der Motorrad 15/2016 lässt die Versys 1000 die Mitbewerber Honda Crossrunner und Triumph Tiger Sport hinter sich.